Hygienemaßnahmen und Verhaltensregeln

WELCOME BACK

Das lange Warten hat ein Ende – wir sind ab 08.06.2020 wieder für euch da! Wir freuen uns sehr, unser(e) Studio(s) – wenn auch noch eingeschränkt – für euch öffnen zu können. Hier erhaltet ihr einen Überblick über unsere besonderen Hygienemaßnahmen und Verhaltensregeln:

Eure Gesundheit und Hygiene
Geht nur zum Training, wenn ihr gesund seid. Dies gilt sowohl für die aktuelle Lage als auch danach, um euch und eure Mitmenschen zu schützen. Wascht eure Hände mindestens 20 Sekunden lang ausgiebig mit Wasser und Seife.

Einverständniserklärung
Wir sind dazu verpflichtet, Kundenkontaktdaten sowie Zeitpunkt des Betretens und Verlassens des Studios zur Ermöglichung einer Kontaktpersonenverfolgung zu dokumentieren. Dazu benötigen wir zwingend eine Einverständniserklärung, welche bei Betreten des Studios ausgefüllt werden muss.

Desinfektion und Sauberkeit
Im Eingangsbereich steht ein Desinfektionsständer bereit – bitte desinfiziert euch beim Betreten des Studios die Hände.

Vor Trainingsbeginn im Zirkel-/Beweglichkeits-Bereich unbedingt nochmalige Händedesinfektion. Ein separater Desinfektionsspender befindet sich vor dem jeweiligen Bereich. Bitte vermeidet während des gesamten Trainings den Griff ins Gesicht.

Desinfizieren und Sauberkeit ist überall in unserer Anlage ganz besonders wichtig. Deshalb haben wir die Anzahl der Desinfektionsspender deutlich erhöht. Zusätzliche Spender mit Desinfektionstüchern stehen für euch auf der Trainingsfläche bereit. Desinfiziert nach der Benutzung die Geräte und das Equipment. Hierfür stehen vor dem Zirkel Desinfektionstücher bereit.

Darüber hinaus wird unser Studiopersonal regelmäßig weitere gründliche Reinigungsmaßnahmen durchführen

Abstand halten
Wir haben Bodenmarkierungen im Trainingsbereich angebracht, somit ist gewährleistet, dass der Mindestabstand eingehalten wird.
Bitte beachte vor dem Training zusätzlich unsere gesonderten Vorkehrungen für unseren Milon-Zirkel sowie für den Extrafit-Beweglichkeitsbereich.

Trainingszeit und Trainingshandtuch
Wir bitten euch möglichst zügig zu trainieren und vermeidet Menschenansammlungen. In der Anfangsphase sollte euer Aufenthalt im Studio 1 Stunde nicht überschreiten. Bringt zu jedem Training euer eigenes sauberes Handtuch mit. Am besten nehmt ihr hierfür ein möglichst großes Handtuch (90x50cm), damit ein großer Teil der Kontaktfläche des Gerätes abgedeckt werden kann. Bitte verwendet zum Training derzeit keine Trainingshandschuhe.

Mund- und Nasenschutz
Unsere Mitarbeiter, die mit euch in Kontakt kommen, werden zu eurer Sicherheit einen Mund- und Nasenschutz tragen. Ihr könnt ebenfalls während des Trainings einen Mund- und Nasenschutz tragen. Das ist jedoch nicht verpflichtend, sondern eure Entscheidung. Auf den Gehwegen besteht jedoch Mund-/Nasenschutzpflicht!

Getränke
Aus hygienischen Gründen werden in der Anfangsphase keine Getränke im Studio angeboten. Hierbei bitten wir euch eure Getränke selbst mitzubringen

Umkleiden und Duschen ab Montag, 22.06.2020
Ihr dürft wieder mit Sporttasche kommen und die Einzelduschen und Umkleidekabinen nutzen! Bitte alle Kontaktflächen nach Gebrauch desinfizieren.
Der Mund-Nasen-Schutz muss beim Betreten und Verlassen der Umkleidekabine sowie im WC getragen werden.

Lüftungskonzept
Durch unsere Lüftungsanlage ist ein optimaler Luftaustausch vorhanden und wird durch regelmäßige Stoßlüftung zusätzlich mit Frischluft versorgt.